…fährt auch weit

Unser Hauptzweck ist die Rettung verunglückter Personen aus natürlichen Hohlräumen in Baden-Württemberg. Auf Anfrage und in Abstimmung mit den lokalen Organisationen wie Feuerwehr, Grubenwehr und Bergamt werden wir auch in künstlichen Hohlräumen tätig.

Mit Hilfe unseres Gefahrenkatasters, in dem alle Höhlen und auch viele künstliche Hohlräume verzeichnet sind, können wir auch in Bereichen tätig werden, in denen unsere Retter über keine persönlichen Ortskenntnisse verfügen. Mehr als 3.600 Objekte sind in der Datenbank georeferenziert und meist auch mit Detailinfos versehen.

Darüber hinaus arbeiten wir eng mit Gebietskennern und den beiden Baden-Württembergischen Höhlenkatastern zusammen.

Im Rahmen unserer Mitgliedschaft im Höhlenrettungsverbund Deutschland (HRVD) stehen wir jederzeit für die Unterstützung anderer Höhlenrettungsgruppen zur Verfügung.

Auf internationaler Ebene sind wir direkt und über den HRVD in Zusammenarbeit mit europäischen Gruppen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.