Zeitplanung

Sie ist das A und O einer erfolgreichen Tour. Wie schon oben angesprochen muß genügend „Luft“ eingeplant werden, damit unvorhergesehene Schwierigkeiten nicht die sofort die gesamte Tour in Frage stellen. Man sollte sich den Zeitplan so weit legen, daß man bei einem normalen Verlauf der Tour nie unter Zeitdruck gerät.

Eine kleine Planungshilfe:

Dauer der Höhlentour:                   5 Stunden
+ zweimal Anfahrt                           2 x 1 Stunde
+ zweimal Zeit zum Umziehen     2 x 0,5 Stunden
+ evtl. Besuch in einer Wirtschaft
—————————————————-
+ Reservezeit (1-2 Stunden)         2 Stunden

= Zeitbedarf                                     = 10 Stunden
+ 1-2 Stunden                                  2 Stunden
= Rettungszeit                                 = 12 Stunden

Abfahrt: 8 Uhr
Rückkehr. 18 Uhr
Rettungszeit: 20 Uhr

Bei Verwandten oder Bekannten hinterlässt man folgende Daten:

– Rückkehr um ?? Uhr
– Rettungszeit
– Anzahl der Personen
– Höhlenname und nächster Ort
– Kennzeichen und Farbe/Typ der KFZ mit denen man unterwegs ist
– Was tun, wenn wir nicht bis zur Rettungszeit zurück sind?
(Anruf direkt bei Rettungsleitstelle Göppingen 07161/19222)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.